Geschichte

Am 4. September 2014 gründete Simon Bauen zusammen mit 9 Gleichgesinnten den Verein RC Racing Club Arlesheim mit der Absicht eine Rennstrecke für elektrisch betriebene Modellautos in Arlesheim zu bauen.

Nach erfolgreichen Gesprächen mit der Gemeinde Arlesheim stellt der Gemeinderat Arlesheim seit dem 1. Juli 2015 dem Verein die Parzelle, auf dem sich inzwischen die Rennstrecke befindet, unentgeltlich zur Nuzleihe zur Verfügung.

Es begann alles auf einer grünen Wiese mit vielen ausgedienten Autoreifen und selbstgebauten Holzelementen. Anstatt auf Erde und Rasen zu fahren wurde gebrauchter Kunstrasen beschafft und eine Rennstrecke erschaffen. Dank Kunstrasen bleiben die RC Fahrzeuge meist sauber und die Strecke wird nach einem Regenschauer sehr schnell wieder trocken. Stück für Stück wurde in mühevoller Handarbeit das geschaffen, wovon heute alle Vereinsmitglieder profitieren.

Wir sind sehr dankbar über jede einzelne helfenden Hand seit der Gründung des Vereins die unsere Rennstrecke heute zu dem gemacht hat, was sie ist.